Kurrende

Den alten Begriff Kurrende ein wenig abgestaubt sagen wir heute schlicht, wir sind ein Kinderchor. Und das mit allem, was dazu gehört – mit Singen, Tanzen, Musizieren und Lachen. Wir proben jeden Donnerstag im Gemeindehaus und bereiten dort Lieder vor, die wir dann mindestens einmal im Monat sonntags im Gottesdienst singen. Außerdem spielen wir auch tolle Musicals – so richtig mit Band, Tanzchoreographien und Theater.

Und weil wir uns über jeden freuen, der neu zu uns kommt, singen wir in einem unserer Lieder: „Komm hier her in unsre Mitte, hör erst mal den andern zu, lass dich jetzt nicht lange bitten, wen wir brauchen, das bist du! Lass uns was zusammen machen, brauchst du auch ein bisschen Mut, singen, spielen, tanzen, lachen, spürst du endlich? Das tut gut!“

 

Um altersgerecht arbeiten zu können, treffen wir uns in zwei Gruppen:

Vorkurrende - 5 Jahre bis 1. Klasse donnertstags 15.15 - 16.00 Uhr

Große Kurrende - 2. bis 8. Klasse donnertstags, 16:00 - 17:00 Uhr

im Kirchgemeindehaus, Turngasse 6, Großer Saal     (außer in den Ferien!)

 

                                          

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen