Bläserschule

„Spar dir deine Luftnummer“ - eine Aktion für den Blechbläser-Nachwuchs im Posaunenchor

Die Idee: 1 Sparschweine - 1 Bläseranfänger

Jeder Anfänger (und das müssen nicht nur Kinder sein!) bekommt sein eigenes Sparschwein. Ein Obolus, der sonst für den Unterricht fällig würde, wird in das eigene Schwein eingezahlt.

Später, wenn aus dem Bläseranfänger ein Posaunenchormitglied wird, bekommt er oder sie sein/ihr eigenes Schwein, beispielsweise als Anzahlung für ein eigenes Instrument.

Interessiert?

Fragen, Informationen & Anmeldungen bei KMD Ulrich Meier

oder direkt zur Posaunenchorprobe mittwochs 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus. Wir freuen uns auf dich!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.